Hilfen bei Wohnungslosigkeit

Von Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit oder sozialer Ausgrenzung betroffene oder bedrohte Menschen finden Hilfs- und Betreuungsangebote in unseren Einrichtungen:

Das Hans-Sachs-Haus bietet teilstationäre Hilfen, betreutes Wohnen und ein Aufnahmehaus für alleinstehende wohnungslose Männer und Paare.

Allein lebenden Frauen, allein erziehenden Frauen und Familien bieten wir Hilfsangebote im Käthe-Luther-Haus und Diefenbach-Haus sowie in unseren Familienwohnhäusern und im Wohnprojekt Unterer Dornbusch: